So funktioniert es

SmartLanguage ist die schnellste Methode, sich eine Fremdsprache anzueignen. Sie eignet sich sowohl für vollkommene Anfänger als auch für Lerner auf unterschiedlichen Fertigkeitsstufen. iSmartLanguage ist eine wirklich natürliche Methode auch für Leute, die glauben, dass sie keine Sprachbegabung besitzen.

Diese Kurse beruht auf der Methode Imitum®. Während des Lernens nutzen Sie 97% ihrer Sinne (85% der Informationen nimmt der Mensch visuell, 12% akustisch und nur 3% über die übrigen Sinne auf). Das menschliche Gehirn kann sich an mehr erinnern, wenn es die Informationen gleichzeitig über Augen und Ohren empfängt (das stellte der bulgarische Neurologe und Psychotherapeut George Lozanov fest.)

SmartLanguage nutzt die Kapazität des logischen Gedächtnisses – des wirksamsten Gedächtnismodus‘ überhaupt, da es Informationen als logisches Ganzes speichert. Auf diese Art und Weise lernen auch kleine Kinder ihre Muttersprache: zunächst hören sie dem Erwachsenen zu, dann ahmen Sie ihn nach und schließlich versuchen sie selbst eigene Wörter und Satzverbindungen zu bilden.

Mit dieser Methode lernen Sie auch Muttersprachler verstehen, mit korrekter Aussprache sprechen und auf Englisch denken, ohne ins Deutsche oder aus dem Deutschen übersetzen zu müssen; Wortschatz und Grammatik lernen Sie unterbewusst und zwar ganz ohne Auswendiglernen.